Leitlinien

Wel­chen Wer­ten wir uns ver­pflich­tet füh­len, was uns wich­tig ist und wel­chen Regeln wir bei unse­rem Enga­ge­ment folgen

Unabhängigkeit ist uns wichtig!

Der Begriff „Leit­li­ni­en“ wird in ver­schie­dens­ten Zusam­men­hän­gen ver­wen­det. In der Medi­zin sind es umfas­sen­de und wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Ent­schei­dungs­emp­feh­lun­gen zur Dia­gnos­tik und The­ra­pie, wäh­rend in der Publi­zis­tik Richt­li­ni­en für jour­na­lis­ti­sches Arbei­ten gemeint sind. Aber auch Unter­neh­men geben ihren Mit­ar­bei­tern und der Öffent­lich­keit mit ihren Leit­li­ni­en eine Ori­en­tie­rung. Zum Bei­spiel, wie das Unter­neh­men geführt wird oder wel­cher Umgang mit­ein­an­der sowie mit allen Inter­es­sens­grup­pen des Unter­neh­mens gewünscht ist.

In Anleh­nung dar­an wol­len wir mit unse­ren Leit­li­ni­en trans­pa­rent machen, wel­chen Wer­ten wir uns ver­pflich­tet füh­len, was uns wich­tig ist und wel­chen Regeln wir bei unse­rem Enga­ge­ment folgen.

Unsere Leitlinien
  • Bei der Pro­sta­ta Hil­fe Deutsch­land rich­ten wir unser Han­deln nach dem Wohl des Pati­en­ten aus, der unse­re Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te nutzt. Dabei fol­gen wir dem Bild des mün­di­gen Pati­en­ten, der sich aktiv infor­miert und Eigen­ver­ant­wor­tung für sich über­nimmt. Idea­ler­wei­se spre­chen Pati­ent und Arzt auf Augenhöhe.
  • Neben dem Pati­en­ten spre­chen wir mit unse­ren Infor­ma­tio­nen auch sei­ne Ange­hö­ri­gen und Freun­de an. Wir sind der Über­zeu­gung, dass gut infor­mier­te Men­schen aus dem nahen Umfeld des Pati­en­ten ihm beim der Bewäl­ti­gung sei­ner Krank­heit her­vor­ra­gend hel­fen können.
  • Unser Stre­ben ist es, medi­zi­nisch kor­rek­te Inhal­te in lai­en­ver­ständ­li­cher Spra­che dar­zu­stel­len und so hoch­qua­li­ta­ti­ve und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen bereit­zu­stel­len. Wir erset­zen aber nicht das Gespräch mit dem Arzt und sei­ne Bera­tung, son­dern wol­len im Gegen­teil das Ver­trau­ens­ver­hält­nis zwi­schen dem Pati­en­ten sowie sei­nen ihn beglei­ten­den Nächs­ten und dem Arzt fördern.
  • Wir garan­tie­ren eben­falls eine größt­mög­li­che Unab­hän­gig­keit. So zie­len alle unse­re wirt­schaft­li­chen Maß­nah­men dar­auf ab, unse­re Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te unbe­ein­flusst von den Inter­es­sen Drit­ter zur Ver­fü­gung zu stellen.
  • Einer unse­rer Eck­pfei­ler ist dabei gro­ßes ehren­amt­li­chen Enga­ge­ment der akti­ven Unter­stüt­zer. Die­ses, sowie die Orga­ni­sa­ti­on als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein hel­fen uns eben­falls die Unab­hän­gig­keit zu wahren.

 

Team
__

Wer sind wir?

+ mehr erfahren

Finanzen
__

Wie wir uns finanzieren

+ mehr erfahren

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

© Pro­sta­ta Hil­fe Deutsch­land | Impres­sum | Daten­schutz