Würzburger Urologe warnt vor Verteufelung des PSA-Tests

Würzburger Urologe warnt vor Verteufelung des PSA-Tests

Würz­bur­ger Uro­lo­ge warnt vor Ver­teu­fe­lung des PSA-Tests Mit­grün­der der in Würz­burg ansäs­si­gen „Pro­sta­ta Hil­fe Deutsch­land“ plä­diert für eine risi­ko­ad­ap­tier­te Pro­sta­ta-Vor­sor­ge Das Insti­tut für Qua­li­tät und Wirt­schaft­lich­keit im...
PSA-Screening: PSA-Test nutzt nur wenigen Männern

PSA-Screening: PSA-Test nutzt nur wenigen Männern

PSA-Scree­ning: PSA-Test nutzt nur weni­gen Män­nern Ein PSA-Scree­ning mit­tels PSA-Test ist für die meis­ten Män­ner offen­bar nicht nur wert­los, son­dern rich­tet sogar erheb­li­chen Scha­den an. Es dro­hen Über­dia­gno­sen und Über­the­ra­pi­en. Zu die­sem...
Risiko für Prostatakrebs: Zwei Hormone spielen mit

Risiko für Prostatakrebs: Zwei Hormone spielen mit

Risi­ko für Pro­sta­ta­krebs: Zwei Hor­mo­ne spie­len mit Zwei Hor­mo­ne könn­ten das Risi­ko für Pro­sta­ta­krebs klet­tern las­sen: frei­es Tes­to­ste­ron und das Wachs­tums­hor­mon IGF‑1. Und die­se sei­en Ansatz­punk­te, um zukünf­tig einem Pro­sta­ta­krebs...
Prostatabiopsie – leidet die Erektionsfähigkeit?

Prostatabiopsie – leidet die Erektionsfähigkeit?

Pro­statabi­op­sie – lei­det die Erek­ti­ons­fä­hig­keit? Kann eine Pro­statabi­op­sie zu Erek­ti­ler Dys­funk­ti­on füh­ren? Die­se Fra­ge ist noch weit­ge­hend uner­forscht. Eine neue Stu­die lie­fert jetzt Ant­wor­ten, ob und inwie­weit sich die Gewe­be­ent­nah­me...
Prostatakrebs: Strahlentherapie nach Op unnötig?

Prostatakrebs: Strahlentherapie nach Op unnötig?

Pro­sta­ta­krebs: Strah­len­the­ra­pie nach Op unnö­tig? Vie­le Män­ner erhal­ten direkt nach der Ope­ra­ti­on eine Strah­len­the­ra­pie zur Sicher­heit. Doch eine neue Stu­die zeigt, dass die sofor­ti­ge Bestrah­lung kei­ne Vor­tei­le bringt – und damit über­flüs­sig...